Brgermeister

Wie haben Sie von der Vergabe der LaGa 2022 an Bad Dürrenberg erfahren?

Am 28.03. um 14.00 Uhr wollte die Landesregierung das Ergebnis in einer Pressekonferenz verkünden. Bereits um 13.18 Uhr erhielt ich einen Anruf von Frau Dalbert, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, die mich über die Vergabe informierte. 14.00 Uhr berichtete dann bereits der erste Radiosender.

IMG 20170429 WA0002

Der Förderverein Landesgartenschau 2022 Bad Dürrenberg e.V. lädt zum Herbstputz 2017 ein. Nach dem großen Erfolg im April diesen Jahres möchten wir natürlich daran anknüpfen. Am 30.09.2017 um 9°° Uhr treffen sich die Teilnehmer für Bad Dürrenberg am Palmen- und Vogelhaus. Um diese Aktion noch breiter aufzustellen, werden diesmal auch die Ortsteile Tollwitz, Nempitz und Oebles-Schlechtewitz den Herbstputz in ihren Ortsteilen in Eigenregie unterstützen. Über diese Bereitschaft freuen wir uns sehr!

Leuwo 2017

In den vergangenen Wochen haben wir eine nicht geringe Zeit damit verbracht, auf den einzelnen Veranstaltungen mit unserem Infostand präsent zu sein. So waren wir zum Sommer- und Familienfest der CDU am Bootshaus. Danach konnte jeder Interessierte uns zum Gartenfest in der Kleingartenanlage "Mitte" besuchen. 

IMG 4107

Mit dem Aufkommen der Badekultur gehörten Flussbäder in vielen Gegenden Deutschlands zum Alltag. Sie boten den einfachen Leuten Gelegenheit zur Betätigung im Freien, zur körperlichen Ertüchtigung und gesundheitlichen Freizeitgestaltung. Durch die Industrialisierung und der einhergehenden Verschmutzung unserer Flüsse, schlossen immer mehr Badeanstalten. Sie wurden abgelöst durch gekachelte und gechlorte Freibäder. In Zeiten knapper kommunaler Kassen wurden aber gerade im Osten Deutschlands in den letzten Jahrzenten viele Freibäder geschlossen.

IMG 4118

Am 12. und 13. August fand, wie jedes Jahr, das Tollwitzer Parkfest statt. Kurz entschlossen griffen wir das Moto auf und beteiligten uns mit einem kleinen Infostand am Sonntag. Mit dabei unsere Spendenkuh – Muh. Leider fanden nur wenige Gspräche statt. Trotzdem war die Entscheidung zur Teilnahme richtig. Die Aufgabe des Fördervereins besteht in der "Mitnahme" der Bevölkerung. Dies kann nur durch viele Gespräche erreicht werden. Dazu sind solche Veranstaltungen nicht nur in der Kernstadt sondern gerade auch in den Ortsteilen und den umliegenden Gemeinden wichtig. Der Förderverein und damit die LaGa 2022 quasi zum Anfassen.

Miite 2017

Werte Vereinsmitglieder!

Die letzten Wochen sind sehr ereignisreich für unseren Verein gewesen.

So haben wir, gemeinsam mit der Stadt, einen Infostand zum Kreischorfest am 10.06.2017 über den Zeitraum der Veranstaltung besetzt. 15 Chöre waren zu sehen und vor allem zu hören! Ein ganz besonderes Klangerlebnis war zum Ende dieser gelungenen Veranstaltung, der Auftritt des "Massenchor". 

Umzug 1

Liebe Vereinsmitglieder!

Wer sich am Umzug unseres Brunnenfestes beteiligen möchte, ist dazu herzlich eingeladen.

Sicher ist dieser Aufruf sehr spontan. Einige Mitglieder werden sowohl bei den Stadträten als auch bei anderen Vereinen mitlaufen. Jedoch soll die Möglichkeit der Teilnahme zumindest offen bekannt sein. 

Ich möchte auch darauf hinweisen: Wer in einem historischen Kostüm am Umzug teil nimmt, erhält freien Eintritt am Sonntag zum Brunnenfest im Kurpark! Die Eintrittsbändchen dafür werden bei der Aufstellung des Umzugs an die Kostümierten verteilt.

Seit Gestern ist der Stellplan für den Umzug fertig. Nachzulesen bitte hier: http://stadt-bad-duerrenberg.de/stadtbd/

Scheckbergabe

Am 07.06.2017 fand die alljährliche Prämierung des schönsten Kleingartens statt. Wieder zeichnet die Leuwo die schönsten Gärten aus. Man kann diese Prämierung durchaus als liebgewordene Tradition bezeichnen. In der Jury war erstmalig Steffen Müller, für den Förderverein Landesgartenschau als Mitglied des Vorstandes dabei. Die Vorsitzenden der am Wettbewerb teilnehmenden Gartenvereine waren natürlich ebenso dabei, wie unser Bürgermeister Christoph Schulze und Herr Födisch für die Leuwo. Bevor der Rundgang begann, gab es eine sehr große Überraschung für den Förderverein. Der Geschäftsführer der Leuwo, Herr Födisch, übergab der Schatzmeisterin des Vereins Martina Bach und den Vorstandsmitgliedern Dr. Ute Schnell und Steffen Müller einen Spendenscheck in Höhe von 2.500,-€!

 Apolda 2

Am 06.06.2017 sind der Bürgermeister Christoph Schulze, Vertreter der Stadtverwaltung, die Vorstandsmitglieder unseres Förderverein Dr. Ute Schnell, Martina Bach und Steffen Müller, Vereinsmitglieder, Stadträte sowie Vorsitzende und Mitglieder verschiedener Kleingartenvereine mit dem Zug nach Apolda gefahren. Insgesamt sind wir über 20 Leute auf der Fahrt gewesen.

Am 20.05.2017 fand der traditionelle Geranienmarkt in unserer Partnerstadt Melle statt. Natürlich war eine Delegation aus Bad Dürrenberg zu diesem Fest eingeladen. Eine Partnerschaft muss gelebt werden, somit war für uns klar, dieser Einladung auch zu folgen. Neben unserem Bürgermeister Christoph Schulze waren auch Christin Popiel für die Stadtverwaltung, Klaus Bielig für Les Amis und die Stadträte Thomas Heilmann und Steffen Müller vor Ort. Wie zum Geranienmarkt üblich, haben wir wieder über den ganzen Tag einen Stand besetzt und neben den für uns typischen Sole-Produkten, auch Produkte aus unserer Region angeboten. 

Apolda Eingang
Sehr geehrte Vereinsmitglieder,
hiermit möchte der Vorstand Sie über folgende Aktivitäten informieren:
1. Am 6. Juni kann mit dem Zug zur Landesgartenschau nach Apolda gefahren werden. Abfahrt ist vom Bahnhof Bad Dürrenberg um 09:17 Uhr. Die Fahrzeit beträgt 39 Minuten. Die Rückfahrt erfolgt 18:01 Uhr ab Apolda. Die Kosten für die Fahrt hin und zurück betragen 25,00 Euro, bei Gruppenermäßigung wird es günstiger.

20170429 090300

Gleich zu Beginn, ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder unseres Fördervereins, Bad Dürrenbergerinen und Bad Dürrenberger, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Kurparkgärtnerei und ebenso Danke an die syrischen Bürger! Wir haben uns sehr gefreut, dass diese Menschen aus Syrien, die hier in Bad Dürrenberg vorübergehend ihr Zuhause gefunden haben, mithelfen wollten und einfach mit zugepackt haben. Sogar 2 Kinder waren mit ihnen gekommen und auch fleißig dabei!Über 30 Leute hatten sich am Palmen- und Vogelhaus eingefunden. Das kann sich doch sehen lassen! Durch uns alle wurde dieser Frühjahrsputz zu einer Erfolgsveranstaltung! Das unschönen Wetter hat uns nicht abschreckt. Beinah bis Mittag haben wir unser Ding durchgezogen und wir hatten Spaß dabei. 

120 Jahre Straube Martinaich

Auf einen sehr lange bestehenden Familienbetrieb konnten wir heute blicken.

Die Gärtnerei Straube (Gärtnerei Straube) ist 120 Jahre alt geworden und wird noch immer, in der 4. Generation, als Familienbetrieb geführt. Was für eine Leistung. Besonders in den eher schwierigen Zeiten, wenn Obst und Gemüse, aber auch Blumen immer verfügbar sind, bei den Discountern oder Supermärkten.Selbstverständlich waren jeden Menge Gäste zum Gratulieren da! Um mal einen von den vielen Gratulanten zu nennen: Klaus Rehda, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie. Als Vertretung für unseren Bürgermeister war Frau Eckardt da und hat Firma Straube mit einer Urkunde geehrt.

Flickschuhpark Burg 1

Eine kleine Delegation aus Bad Dürrenberg hat die Stadt Burg, Ausrichter der Landesgartenschau 2018, am 21.April 2017 zum Tag der offenen Baustelle besucht.

Für den Förderverein dabei waren: Guido Födisch, stellvertretender Vorsitzender, Martina Bach, Schatzmeisterin, Dr. Ute Schnell, Schriftführerin, Steffen Müller, Mitglied des Vorstandes, Wolfgang Tille, Vorsitzender des Kleingartenvereins Die Mitte und Alexander Kney, Vorsitzender des Kleingartenvereins Die Ellern.Die Stadt haben vertreten, Jörg Höhne, Leiter des Amtes für Tourismus und Kultur, Jürgen Vorbroth, Stadtrat und Steffen Müller, Stadtrat. 

IMG 39141

Bauernregeln: 19. April

Zeigt häufig kühl im April und Mai sich die Zeit, hält sie auch von Juni bis November viel Kühle bereit; doch wenn April und Mai sich zu warm gestalten, wird auch von Juni bis November viel Wärme walten.

Liegt das Zweimonatsmittel der Lufttemperatur für den zweiten und dritten meteorologischen Frühlingsmonat unter dem Normwert,

Gradierwerk Bad Rappenau

Bad Rappenau (Baden- Württemberg): Die in Bad Rappenau geförderte Sole hat eine Konzentration von ca. 27 %. Eine Gradierung ist daher nicht notwendig. Bereits iIn der Vergangenheit gabe es aber ein Gradierwerk auf dem Gelände eines Sanatoriums zu Heilzwecken. Bei der Umnutzung als Chirurigische Klinik wurde der Betrieb eingestellt und später das Gradierwerk abgerissen. Im Jahr 2007 wurde im Rahmen einer Landesgartenschau der umliegende Park neu gestaltet und ein kleines Gradierwerk errichtet.

Brunnenknigin

Weinköniginnen und Zwiebel- prinzessinnen sind ein probates Mittel des Marketings. Sie besuchen andere Städte und Veranstaltungen und machen mit Ihrer majestätischen Erscheinung Werbung für Ihre Stadt oder Ihren Verband. Auch Bad Dürrenberg hat eine solche königliche Majestät, die Brunnenkönigin.

123

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Bad Dürrenberger! Wir haben uns im Vorstand überlegt, eine Tradition wieder aufleben zu lassen, welche leider in den letzten Jahren etwas untergegangen ist. Der Frühjahrsputz soll wieder stattfinden! Gemeinsam rufen die Stadt Bad Dürrenberg, der Förderverein Landesgartenschau und Pro Bad Dürrenberg zum groß Reinemachen auf.

versamm

Am 18. April 2017 findet um 19.00 Uhr im großen Saal des Bürger- und Vereinshauses unsere Mitgliederversammlung statt. Neben dem Jahresbericht, dem Finanzbericht und dem Kassenprüferbericht für 2016 wird es eine aktuelle Information zum Vorhaben Landesgartenschau durch den Bürgermeister geben. Ebenfalls Thema der Sitzung sind Vorschläge für die Planung von Aktivitäten des Vereins in diesem Jahr sowie Ideen in Vorbereitung des Planungswettbewerbs. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Der Vorstand

DSC04013 1

Wir möchten gern die Fotos, welche uns von den Käufern der Amaryllis-Zwiebeln zugesandt wurden, veröffentlichen. Sehr schöne Blüten sind aus den Zwiebeln hervor gegangen. Der Einkauf war eben eine gute Gärtner-Qualität!

LaGa Sekt

Am 28. März 2017 wurde der Sieger im Wettbewerb um die Ausrichtung der Landesgartenschau im Jahr 2022 bekannt gegeben. Unsere Stadt konnte sich gegen die anderen Mitbewerber, Blankenburg, Dessau-Roßlau und Ballenstedt, durchsetzen. 

Am 10.03.2017 haben die Vorstandsmitglieder, Katrin Reichardt, Martina Bach, Guido Födisch und Steffen Müller, im Beisein der Mitteldeutschen Zeitung und des Wochenspiegel, an den Bürgermeister Christoph Schulze einen einen Spendenscheck in Höhe von 501,-€ übergeben. Damit ist das Versprechen erfüllt, den Erlös aus den Verkäufen der Amaryllis-Zwiebeln zum Adventszauber 2016, zu Gunsten "Wir für unser Gradierwerk" zu spenden! Das war eine tolle Aktion, die mit der Scheckübergabe einen würdigen Abschluss gefunden hat. 

Vielen Dank noch einmal an alle, die diese tolle Idee unterstützt und bei der Umsetzung geholfen haben! 

Wir lesen uns... bis dahin eine schöne Zeit! 

logo1

Leider ist der Februar verstrichen, ohne das die Entscheidung zur Landesgartenschau 2022 durch die Landesregierung getroffen wurde. 

Auch eine kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten Kerstin Eisenreich konnte kein Licht ins Dunkel bringen. 

Die Ministerin gab als knappe Antwort nur, dass die Entscheidung nun erst im Laufe des März getroffen werden soll. 

Nicht eben schön, aber das Warten setzt sich fort! 

Dennoch sind wir nach wie vor guter Dinge, dass Bad Dürrenberg sehr gute Chancen auf den Zuschlag hat! 

Wir lesen uns... 

Liebe Vereinsmitglieder!

Immer wieder wurden in den vergangenen Tagen Anfragen an uns gestellt bezüglich der Entscheidung über den Standort für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022. Leider ist bis zur Stunde weder den Vorstandsmitgliedern noch unserem Bürgermeister ein Ergebnis bekannt.

Adventszauber

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Bad Dürrenberger und Gäste des Adventszauber!

Der Förderverein Landesgartenschau 2022 Bad Dürrenberg e.V. wird mit einem kleinen Angebot, zum Thema Landesgartenschau passend, präsent sein.

Wir bieten Ihnen zum Kauf, zu dieser Jahreszeit eigentlich kaum noch zu bekommende, Amaryllis - Zwiebeln zum Selberpflanzen oder Verschenken an.

Der Preis pro Stück wird 8,- Euro betragen.

Sie finden uns mit einem Stand bzw. einer Hütte am Samstag, 03.12.2016, von 14- 18°° Uhr, vor dem Gradierwerk am Palmen- und Vogelhaus.

Kinder

Anlässlich des Besuches der Jury am 03.11.2016 zur Bewerbung unserer Stadt als Ausrichter der Landesgartenschau 2022 möchten wir uns als Vorstand des Fördervereins recht herzlich bei allen Teilnehmern bedanken, welche vor Ort die Jurymitglieder begrüßt haben. Ebenso ein Dankeschön an die "Flanierer" im Kurpark aus den Reihen des Heimatbundes und des Volkchores.

img2

Am 3. November kommt die Jury

Am kommenden Donnerstag, dem 3. November 2016, wird die Jury in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr unsere Stadt besuchen. Bei diesem Besuch möchte sich die Jury einen Überblick über das Konzept der Stadt zur Ausrichtung der Landesgartenschau 2022, das geplante Gelände und das Bürgerengagement verschaffen.

IMG 20161022 WA0003

Am Samstag und wegen dem vielen Regen auch am Sonntag trafen sich viele Interessierte, um die Aktion "Salzkristall und Blütenzauber" aktiv umzusetzen.

Trotz wirklich schlechtem Wetter waren insgesamt über 100 Bürgerinnen und Bürger, Vereinsmitglieder, große und kleine Angehörige der Feuerwehren, Stadträte, Ortschaftsräte und Mitarbeiter der Stadt an 8 Standorten dabei, verschiedene Frühjahrsblüher in den Boden zu bringen.

Begleitet wird diese Aktion von weiteren Aktivitäten in den Kindereinrichtungen, Schulen und der FF Bad Dürrenberg.

Dank dem Regen sind die 12.132 Zwiebeln gleich angegossen und wir alle hoffen, dass sie im nächsten Frühjahr ihre Pracht entfalten.

Allen Mitwirkenden möchte der Vorstand auch im Namen des Bürgermeisters und der Initiative Pro Bad Dürrenberg ein herzliches Dankeschön sagen.

Mit Schreiben vom 05.10.2016 wurde von dem Amtsgericht Stendal mitgeteilt, dass am 04.10.2016 die Eintragung unseres Vereins unter der Geschäftsnummer: VR 4649 in das Vereinsregister vorgenommen wurde.

20161022 101346

Wir haben uns, in Abstimmung mit dem Bürgermeister, in der Vorstandssitzung am 11.10. auf 5 Standorte in der Kernstadt für unsere gemeinsame Pflanzaktion verständigt.

Treffpunkt wird erstmal der Parkplatz am Fuß des Apothekerberg sein. Von dort  aus  werden wir uns aufteilen. Jeder Gruppe wird ein fachlicher Helfer an die Seite gestellt. So möchten wir vermeiden, dass in der Folge der Pflanzung die später anstehende Pflege der Areale zu Problemen führt. 

 

- Schamanin: Grabgrube mit Inhalt nachbilden               (siehe Museum Halle),   
  lebensgroße Puppe anziehen  
- Gedichttafeln und Skulpturen  
- Wild- und Waldpflanzen  
- archäolog. Untergrund („Heinrichsburg“) unter             Liebeslaube freilegen und Liebeslaube integrieren  
- Berücksichtigung der im Areal vorhandenen                 Kleindenkmale (Blumenuhr, Solezwerg,  
  Kriegerdenkmal, Grenzstein, Hunnenstein,                   Hinterschanzenfelder…)  
- Oberirdische Markierung des gesamten Verlaufes       des Kohlebahntunnels über Grünflächen,  
  Fußwege und Straßen hinweg  
- Hügel (alte Bühnenplattform) im hinteren Teil               des Kurparkes:
  - evtl.archäolog. Untergrund freilegen, umgestalten
  - Barfuß-Pfad anlegen (Sitzbank für Schuhe                   ausziehen)
  - (Hecken)-Labyrint anlegen mit Hügel als höchster       Punkt
 

 

Teilbereiche

Bad Dürrenberg reicht Bewerbung um Landesgartenschau 2022 ein

Unter dem Motto „Salzkristall & Blütenzauber“ hat die Stadt Bad Dürrenberg am 14. September 2016 ihre Bewerbung um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022 im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt in Magdeburg eingereicht.

Die 90-seitige Konzeption, in der viele Ideen und Anregungen von Bürgern und Vereinen Eingang fanden, beschränkt sich dabei nicht nur auf die historische Förderung und Nutzung der Sole zur Salzproduktion oder zu Erholungs- und Heilzwecken, sondern auch auf die wechselvolle Geschichte am Chemiestandort Leuna und deren Auswirkungen auf die Stadtentwicklung. Begriffe wie Archäologie, Kohle, Wein, Salz und Saale, die für die Region prägend sind, bilden weitere repräsentative Themenbereiche, die sich ebenfalls im Konzept niederschlagen.

20161022 101346

„Salzkristall und Blütenzauber“ – Wir machen mit!

2022 soll das Jahr der Landesgartenschau in Bad Dürrenberg sein.

Wir wollen bereits heute ein deutliches Zeichen setzen und die Zustimmung der Bad Dürrenberger für unsere Bewerbung sowie die tatkräftige Mitwirkung zur Ausgestaltung für alle Augen zum Ausdruck bringen. Unter Federführung der Stadt Bad Dürrenberg, der Initiative PRO Bad Dürrenberg im Heimatbund Bad Dürrenberg e.V. und dem Förderverein Landesgartenschau Bad Dürrenberg 2022 e.V. soll am 22. Oktober ab 9:00 Uhr in der Kernstadt und ab 9:30 Uhr in den Ortschaften eine gemeinsame Aktion stattfinden.

Teilbereiche

Alle Interessierten hatten die Möglichkeit, am Donnerstag, dem 8. September 2016, um 18.00 Uhr im Haus des Volkes, Leipziger Straße in Bad Dürrenberg, die Vorstellung des Bewerbungs- und Nachnutzungskonzeptes für die Landesgartenschau 2022 zu erleben. Das von der Stadt Bad Dürrenberg beauftragte Büro hat das Konzept umfänglich vorgestellt und der Stadtrat hat dem zugestimmt. Wenn das Konzept frei gegeben ist, werden wir dieses hier veröffentlichen.

Der Vorstand hat den Notartermin für den 15. September 2016 anberaumen können!

Dieser Termin fand gestern erfolgreich statt. Somit wurden alle Voraussetzungen geschaffen, in das Vereinsregister beim AG Stendal eingetragen zu werden. Dies veranlasst nun die Notarin.

Wir haben die ersten Kontakte zu anderen Fördervereinen hergestellt, welche eine Landesgartenschau bereits begleitet haben oder im Moment bei den Vorbereitungen helfend dabei sind. Sicher wird der Förderverein in Burg unser erster Ansprechpartner für einen Erfahrungsaustausch sein. Burg wird die Landesgartenschau im Jahr 2017 im Land Sachsen Anhalt ausrichten. Wir entscheiden gemeinsam im Vorstand, wie wir in dieser Angelegenheit weiter verfahren. Wie es konkret weiter geht, lesen Sie hier!

img1

Rundgang am 4. August

Uns Bad Dürrenbergern, allen voran dem Bürgermeister, ist es sehr wichtig, dass wir das Ziel, die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022 übernehmen zu können, erreichen. Aus diesem Grund haben wir den Förderverein Landesgartenschau Bad Dürrenberg 2022 e.V. gegründet.

versamm

Mitgliederversammlung

Am 18. April 2017 findet um 19:00 Uhr im großen Saal des Bürger- und Vereinshauses unsere Mitgliederversammlung statt.

Neben dem Jahresbericht, dem Finanzbericht und dem Kassenprüferbericht für 2016 wird es eine aktuelle Information zum Vorhaben Landesgartenschau durch den Bürgermeister geben.

Ebenfalls Thema der Sitzung sind Vorschläge für die Planung von Aktivitäten des Vereins in diesem Jahr sowie Ideen in Vorbereitung des Planungswettbewerbs.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Der Vorstand

Zeit bis zur Eröffnung

Veranstaltungen

10 Aug 2020
18:00 Uhr -
Sitzung des Landesgartenschauausschusses
27 Aug 2020
14:00 Uhr -
Termine der nächsten Baustellenführungen im Kurpark
13 Sep 2020
13:00 Uhr -
ERIH-TANZ-EVENT VOR INDUSTRIE-KULISSE

Kalender

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Sonstiges

Copyright © 2020 Landesgartenschau 2022. All Right Reserved.
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung